Startseite Familienzentrum  · 

Familienzentrum

Angebote und Ver­anstaltungen unseres Familien­zentrums können aufgrund der Corona-Pandemie derzeit leider nicht konkret geplant werden.

Aufgrund der landesweiten Einschränkungen in der Corona-Krise halten wir im Familien­zentrum Zaubermühle am Betretungsver­bot fest. Weiterhin gibt es noch keine klaren Informationen zur Durchführung von Angeboten der Familienzentren.

Sobald wir diese erhalten, stellen wir Ihnen unser angepasstes Programm online zur Ver­fügung. Wir danken für Ihr Ver­ständnis und hoffen, Ihnen bald wieder eine Vielzahl an Angeboten präsentieren zu können!

Liebe Grüße
Tatjana Abts und das Team der Zaubermühle

Mit unserer Arbeit im Familienzentrum verbinden wir das Ziel, den Familien und Personen eine Anlaufstelle anzubieten, für alle Fragen, Anliegen und Informationen die ihre Person und/oder Familie betreffen. Wir möchten ihnen die Chance ermöglichen, in ihrem Lebensraum am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und die Hemmschwelle für die Inanspruchnahme von Hilfestellungen für sich und ihre Familie zu überwinden, besonders in Stress-, Konflikt- oder Krisensituationen.
Unsere professionelle Hilfestellung soll Erziehende in ihrer Erziehungskompetenz befähigen und stärken. Somit können sie ihre Erziehungsverantwortung besser und mit Freude wahrnehmen.
Neben unseren Angeboten zur Hilfe möchten wir durch Informationsveranstaltungen und verschiedene Eltern-Kind-Kurse die Bildungs- und Beziehungskompetenz von Eltern unterstützen.
Das Familienzentrum soll sich darüber hinaus zu einem Kontakt- und Begegnungsort entwickeln, der auch für Freizeitangebote genutzt werden kann, wie z. B. einem Elterncafé oder Elterntreff.
Hilfestellung zur Überwindung von kulturellen und sprachlichen Schranken erhalten.






Unsere Angebote
Vorschau 08-12/2020 -Feuerprojekt – Pizzabacken ohne Strom -Pädagogisch begleitetes Elterncafé - Kindliche Ängste/Ängste der Eltern(Info-Veranstaltung) - musikalische Früherziehung uvm. Weitere Informationen folgen…
Allen interessierten Eltern aus den Stadtteilen Gustorf und Gindorf stehen wir mit folgenden Angeboten zur Seite.

Aufgrund der aktuellen Situation mussten leider viele Veranstaltungen abgesagt werden. Wir haben dies jedoch im Blick und geben neue Termine, wenn möglich, bald bekannt!

Einmal im Monat

  • Elternberatung in Zusammenarbeit mit der Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Maren Garleff Diplom Heilpädagogin, Systemische Beraterin
  • "Elternfrühstück/Elterncafe" mit oder ohne pädagogischer Begleitung finden zuzeit nicht statt!

Einmal in der Woche

  • Krabbelgruppe: Findet vorerst nicht statt!
  • Jeden Donnerstag für Kinder von 0 bis 3 Jahren

Nach Vereinbarung:

  • Heilpädagogische Frühförderung, Beratung und Begleitung: Pädagogische Praxis Triolog, Diplom-Sozialpädagogin Frau Winkelmann-Ott

Vater-Kind-Aktionen

  • Vater-Kind-Experimente, Muttertagsbacken, Waldspaziergang mit Esel etc.

Gesprächskreise für Eltern, internationales Kochen für Eltern, pädagogische Vorträge und vieles mehr wird auf Wunsch und Nachfrage angeboten

_________________________________________________________________________________________________________________

Anmeldungen und nähere Informationen zu diesen Angeboten erhalten Sie unter folgender Telefonnummer: 02181-470513
Tatjana Abts, Einrichtungsleitung

Für weitere Informationen siehe Angebote und Aktuell.

 

  Seite drucken   Sitemap   Mail an Zaubermühle   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Telefon: 02181 470513 [Mehr]


 
top